unsere shootings

unsere shootings

After Wedding Shooting versus Paar Portrait Shooting am Hochzeitstag

Vielleicht stellt sich bei Ihnen auch die Frage, das Paar Portrait Shooting am Hochzeitstag oder nach der Hochzeit zu planen.

Für beide Möglichkeiten gibt es Argumente dafür und dagegen. Hier eine kleine Entscheidungshilfe.
Paar-Portrait-Shooting am Hochzeitstag:
+ nur am Hochzeitstag ist das Braut-Styling perfekt für den großen Tag und nur an diesem Tag sind die Emotionen des Brautpaares in den Fotos sichtbar
– schlechtes Wetter könnte die Planung zerstören
– Zeitverschiebungen während des Hochzeitstages und die wartenden Hochzeitsgäste könnten die Freude an dem Shooting beeinträchtigen
After Wedding Shooting
+ das Shooting kann ohne zeitlichen Druck ablaufen, es gibt keine anderen zeitlichen Bindungen und auch die Hochzeitsgäste warten nicht auf das Brautpaar
+ unabhängig von einem engen Zeitplan, sind entspannt und gewinnen Freude an dem Shooting
+ Sie sind unabhängig vom Wetter mit besseren Lichtverhältnissen und das Shooting könnte auch noch kurzfristig verschoben werden
+ die Aufnahmen könnten an verschiedenen oder auch weiterentfernten Orten stattfinden
+ Sie könnten das Hochzeits-Outfit nachmal tragen und müssten keine Rücksicht auf kleinere Verschmutzungen nehmen. Sollte das Hochzeit-Outfit doch gelitten haben, wäre es auf den Fotos kaum sichtbar oder könnte retuschiert werden.
– evtl. müsste das Brautstyling noch mal erfolgen, aber dafür sind Sie noch mal Braut und Bräutigam

Meine Empfehlung:
Kombinieren Sie das Shooting am Hochzeitstag mit einem After Wedding Shooting.
Paar Portrait Aufnahmen könnten im Verlauf der Hochzeitsreportage spontan entstehen, ohne dass der Tagesablauf unterbrochen werden müsste.
An einem Termin nach Ihrem Hochzeitstag treffen wir dann zum After Wedding Shooting.